Der Datenrettungs-Prozess

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Beratung

Bei einem Gespräch mit unserer Kundenberatung wird festgehalten, welcher Schaden vorliegt und um welches

Speichermedium und Betriebssystem es sich handelt.

Wichtig: Wie zeitkritisch sind die Daten für Sie?

Danach erhalten Sie ein Angebot für die Diagnose.

Im Rahmen der Diagnose holen wir den Datenträger kostenlos bei Ihnen ab.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diagnose

Sobald wir den unterzeichneten Diagnoseauftrag und das Speichermedium vorliegen haben, beginnt die Arbeit

unserer Datenrettung zur Evaluierung des genauen Schadens.

Im Anschluss daran erhalten Sie eine Auflistung der wiederherstellbaren Daten (VenFile). Zusätzlich unterbreiten wir Ihnen ein verbindliches Angebot für Ihren Datenrettungsfall.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Datenrettung

Nach Erhalt des Auftrages beginnen wir im Reinraum und Labor rnit der Datenrettung. In Feinarbeit werden alle Daten Bit für Bit wiederhergestellt.

Bei einem Hardwaredefekt suchen unsere Experten in unserer weltweiten Datenbank nach den passenden Ersatzteilen für Ihr Medium.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Daten-Retoure

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das OriginaI-Medium sowie die geretteten Daten verschlüsselt auf einer hochwertigen externen Festplatte zurück. Der Entschlüsselungs-Code wird aus Sicherheitsgründen in einer separaten E-Mail mitgeteilt.

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit für Fragen rund um den Ablauf des Datenrettungs-Falls zur Verfügung.